Viernheim

Kultur Eröffnung von zwei Fotoausstellungen zur Natur an der Friedrich-Fröbel-Schule

Reise in verborgene Reiche

Archivartikel

Viernheim.„Meine Aufnahmen sollen mehr darstellen als hübsche Wandbehänge. Meine fotografischen Werke sind das Resultat meiner Liebe zur Natur, der Handwerkskunst und meiner unbändigen fortwährenden kindlichen Begeisterung“, so beschreibt die Fotokünstlerin Annekathrin Geitner ihre Ausstellung „Photopsia“ und erklärt damit ihr künstlerisches Selbstverständnis. Dabei hat sie aber kein idealisiertes

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional