Viernheim

Adventskalender-Aktion Lions-Club überreicht Hauptpreise an die glücklichen Gewinner

Reisen nach Oslo und Berlin

viernheim.Ein voller Erfolg war für den Lions-Club wieder die Adventskalender-Aktion. Alle 4000 Exemplare wurden verkauft, fast den ganz Dezember über kontrollierten die Besitzer täglich die Gewinnzahlen. Bei insgesamt 600 Preisen war die Wahrscheinlichkeit eines Treffers recht hoch, so mancher Viernheimer durfte sogar mehrfach jubeln.

Ganz besonders groß war die Freude bei Rolf und Ute Graf, die das große Los gezogen haben. Gewonnen haben sie eine viertägige Premium-Reise nach Oslo. Dazu gehören die Bahnfahrt nach Kiel, eine Kurzkreuzfahrt nach Oslo und zurück in einer Kabine mit Meerblick und Schlemmerbuffet, Übernachtung und Frühstück sowie zwei Übernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel in der norwegischen Hauptstadt. „So einen tollen Preis haben wir bisher noch nicht gewonnen, da hat sich die Teilnahme doch rentiert.

Natürlich ging es in erster Linie darum, den Lions-Club zu unterstützen“, sagten die glücklichen Gewinner, die nicht zum ersten Mal auf hoher See unterwegs sein werden. Den entsprechenden Kalender hatten sie übrigens bei Edeka Zimmermann gekauft. Die beiden weiteren Hauptgewinner konnten nun ihre Preise im TUI-Reisecenter von Andrea Schlosser in Empfang nehmen. Mit dabei war die Vereinsspitze des Lions-Clubs. Vizepräsident Jörg Vallen gehörte zu den ersten Gratulanten und dankte allen ehrenamtlichen Helfern des Clubs, den zahlreichen Sponsoren, die die Gewinne zur Verfügung gestellt hatten, und natürlich den Käufern der Kalender.

„Es war wieder eine runde Sache, und die Erlöse im fünfstelligen Bereich fließen in Projekte in Viernheim“, erklärte Vallen.

Besuch des Bundestags

Zwei Hauptpreise, gestiftet von den Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht und Michael Meister, führen die Gewinner nach Berlin. „Dort gibt es natürlich viel zu sehen. Zum Programm zählen ein Besuch im Bundestag sowie die Besichtigung von Stätten deutscher Geschichte aus verschiedenen Epochen“, machte Christdemokrat Meister schon einmal Lust auf die Städtereise.

Christiane Schüssler sowie Jürgen und Jacqueline Hohenadel dürfen sich auf einen viertägigen Aufenthalt in der Bundeshauptstadt freuen. Im Preis enthalten sind Übernachtungen und Verpflegung.

Neben dem vorbereiteten Programm bleibt den Ausflüglern natürlich auch ausreichend Zeit, um die Metropole auf eigene Faust zu erkunden. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel