Viernheim

Benefizkonzert Bluebird-Band unterstützt Schulprojekte von Yaa Soma in Burkina Faso / Hits von Bruce Springsteen und David Bowie

Rockmusik fördert Spendenbereitschaft

Archivartikel

Viernheim.Gute Laune verbreitete die Bluebird-Band bei einem Benefizkonzert im Hof der Gaststätte Deutsches Haus und engagierte sich gleichzeitig für einen guten Zweck. „Es geht heute Abend ein Hut herum. Wem unsere Musik gefällt, der darf gerne etwas hineinwerfen. Wenn nicht, dann aber bitte nichts herausnehmen“, sagte Schlagzeuger Harald Windörfer und machte mit einem Grinsen im Gesicht auf die Spendenaktion für den deutsch-burkinischen Freundeskreis Yaa Soma aufmerksam.

Das routinierte Quartett hatte das Publikum mit der passenden Musikauswahl schnell auf seiner Seite und sorgte für beste Stimmung. Rüdiger Schwinke (Gesang und Gitarre), Matthias Coenen (Gitarre), Harald Windörfer (Schlagzeug und Percussion) sowie Jörg Heinzmann (Bass) präsentierten einen Mix aus Rock, Blues und Folk. Der Bandname stammt übrigens vom gleichnamigen Song von Mark Knopfler – natürlich durfte der Hit beim Auftritt der Musiker in Viernheim nicht fehlen. Stilistisch orientiert sich die Formation an ihrem Namensgeber Knopfler, aber auch an Eric Clapton, Tom Petty, Bruce Springsteen und JJ Cale, allesamt Ikonen der Pop- und Rockgeschichte.

Originale neu interpretiert

Bei aller Liebe zu dieser Musik spielte das Quartett die Songs aber nicht originalgetreu nach. Eigene Interpretationen gaben den bekannten Stücken eine ganz besondere Note. Zu hören waren unter anderem Klassiker wie „Days Like This“ von Van Morrison, „Another Cup Of Coffee“ von Mike & The Mechanics, „I’m On Fire“ und „Long Walk Home“ von Bruce Springsteen, „Hotel California“ von den Eagles, „Evil Ways“ von Santana und „Heroes“ von David Bowie. Darüber hinaus spielte die Bluebird-Band zwei Lieder von Rüdiger Schwinke, „You Don’t Care“ und „Big Dark Machine“.

Am Ende des Konzerts freuten sich alle Beteiligten über den gelungenen Sommerabend und belohnten die Band mit kräftigem Applaus. Die Musiker wiederum bedankten sich für die Spenden, von denen Schulkinder in Afrika profitieren. Mit dem Erlös will der Verein Yaa Soma Tische und Bänke für Schulen in Burkina Faso anschaffen.

Ein weiteres Benefizkonzert zugunsten des Projekts gibt die Bluebird-Band am Samstag, 7. September, 19.30 Uhr, bei Hannes Bräu (Einsteinstraße 8). JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional