Viernheim

Ehrenamt Sportgemeinschaft dankt Helfern

Rückblick auf das Turnfest

Viernheim.Ein Verein lebt von seinen ehrenamtlichen Helfern. Besonders ausgeprägt ist diese Unterstützung bei der Sportgemeinschaft (SG) Viernheim, die bei diversen Aktivitäten immer wieder auf zahlreiche Kräfte bauen kann. Als kleines Dankeschön fand im Familiensportpark West nun ein Grillfest statt, bei dem sich die Verantwortlichen des Vereins für das gezeigte Engagement bedankten.

Zweiter Vorsitzender Denis Treichel erinnerte in seine Begrüßung an das traditionelle Fest am Vatertag und an das badische Landesturnfest in Weinheim, bei dem auch Helfer aus Südhessen im Einsatz waren. „Das waren schon große Herausforderungen für unseren eher kleinen Verein. Weil alles recht gut funktioniert hat, kam aber auch der Spaß nicht zu kurz“, sagte Treichel. Außerdem hätten alle Beteiligten viel Erfahrung gesammelt.

Würdigung durch die Stadt

Auch Stephan Schneider vom Kommunalen Freizeit- und Sportbüro lobte die Helfer der Orangenen: „Die SG Viernheim hat noch nie Nein gesagt, wenn wir nach Freiwilligen gefragt haben.“ Als kleines Dankeschön hatte Schneider Geschenke für die Ehrenamtlichen mitgebracht, außerdem gab es einen finanziellen Zuschuss für das Helferfest.

Bei deftigen Speisen vom Grill, leckeren Salaten und kühlen Getränken tauschten die Helfer schließlich Erinnerungen aus. Dabei verging die Zeit wie im Flug. Die Sportgemeinschaft hofft nun, dass sie auch bei künftigen Veranstaltungen wieder auf ihre treuen Mitglieder bauen kann. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional