Viernheim

Bundesjugendspiele Sportunterricht und Sondertraining haben sich ausgezahlt / Zahlreiche Helfer dabei

Rund 300 Goetheschüler in Bewegung

Archivartikel

Viernheim.Wenn die jährlichen Bundesjugendspiele auf dem Plan stehen, dann ruht der normale Schulbetrieb. Die komplette Schülerschaft und fast das gesamte Lehrerkollegium begeben sich dann auf den Weg ins Waldstadion, wo leichtathletische Disziplinen absolviert werden müssen und eine Spielwiese zum Toben zur Verfügung steht.

Gestern waren knapp 300 Kinder der Goetheschule gefordert, sich bei

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional