Viernheim

Handball TSV Amicitia verliert bei SG St. Leon 23:30 und steht jetzt auf dem letzten Tabellenplatz

Saftige Niederlage statt erhofftem Auswärtssieg

Archivartikel

VIERNHEIM.Die Handballer hatten sich viel vorgenommen: Bei der SG St. Leon, einen Zähler hinter den Viernheimern platziert, sollte der nächste Auswärtssieg klappen. Zwei weitere Punkte sollten her, damit der Anschluss an das Mittelfeld nicht verlorengeht.

Aber es kam ganz anders für den TSV Amicitia: Die Mannschaft von Mirco Ritter und Frank Schmitt verlor in St. Leon mit 23:30. Sie findet sich

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional