Viernheim

Flohmarkt Besucher wühlen sich durch viele Kartons

Schnäppchenim Tierheim

Archivartikel

Viernheim.Der Innenhof war beim Flohmarkt des Tierheims wieder prall gefüllt. Viele Schnäppchenjäger wühlten sich am Sonntag an den Ständen durch die Kartons und suchten nach den günstigsten Angeboten. Das Wetter war bestens geeignet, um sich im Hof umzuschauen, aber auch um Kaffee und Kuchen zu genießen. Der Ertrag des Flohmarktes fließt in die Tierpflege und die anstehenden Baumaßnahmen an der Mannheimer Straße.

Viel gefeilscht musste allerdings nicht werden, denn die Gebrauchtware war unschlagbar günstig. Deshalb wechselten die Flohmarktartikel auch recht flott den Besitzer. Beim Imbiss am Verpflegungsstand entstanden viele Gespräche – zumeist ging es dabei natürlich um die Haustiere der Besucher.

Wegen der enormen Hitze war das Tierheim zuletzt einige Tage geschlossen, um den Vierbeinern zusätzlichen Stress zu ersparen. Wenn das Wetter mitspielt, findet in den kommenden Monaten regelmäßig ein Flohmarkt statt. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional