Viernheim

Menschen in Viernheim Tina Föhr übernimmt das Bestattungshaus Schlosser / Zuvor in einer Modefirma tätig

„Schönster Beruf der Welt“

Archivartikel

Viernheim.Jederzeit kann das Telefon klingeln – morgens, abends, am Feiertag oder mitten in der Nacht. Und wenn es klingelt, geht es immer um den Tod. „Viele Leute sagen zu mir: Was hast du für einen schrecklichen Beruf“, erzählt Tina Föhr. Die Bestattermeisterin lächelt. „Für mich ist es der schönste Beruf der Welt.“

Anfang des Jahres hat die 37-Jährige die Leitung des Bestattungshauses

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional