Viernheim

Kriminalität Sicherheitsleute vereiteln Einbruchsversuche / Polizei mit mehreren Wagen vor Ort / Feuerwehr hilft bei Spurensuche

Schussgeräusche am Tierheim

Archivartikel

Viernheim.Unbekannte haben am Freitagmorgen zweimal versucht, auf das Gelände des Viernheimer Tierheims an der Alten Mannheimer Straße zu gelangen. Wie die Polizei mitteilte, konnten Mitarbeiter eines privaten Sicherheitsdienstes die Eindringlinge in beiden Fällen verjagen. Die Sicherheitsleute meldeten die Einbruchsversuche gegen 2.15 Uhr den Beamten und berichteten dabei auch von Schussgeräuschen.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional