Viernheim

Fußball SG Viernheim tritt im Kreispokal auswärts an

Schwere Aufgabe in Rohrhof

Viernheim.Auf die SG Viernheim wartet am Sonntag um 17 Uhr in der ersten Runde des Mannheimer Kreispokals eine schwere Aufgabe. Die Orangenen müssen beim A-Ligisten SV Rohrhof antreten. Die Rohrhofer waren sogar im Verbandspokal vertreten, mussten sich in der zweiten Runde aber dem Verbandsligisten VfR Mannheim mit 1:5 geschlagen geben.

Die SG Viernheim hat in den vergangenen beiden Wochen auf Testspiele verzichtet und nur trainiert. Die letzte Begegnung wurde zuvor beim KSC Schwetzingen knapp mit 4:3 gewonnen. Deshalb ist die Leistungsfähigkeit des Teams des Trainergespanns Werner Brockenauer/Markus Sittardt nur sehr schwer einzuschätzen.

Außerdem fehlten immer wieder Urlauber oder Spieler kamen aus den Ferien zurück. Deshalb wird das Pokalspiel in Rohrhof eher als Formtest angesehen, auch wenn man nur allzu gerne die nächste Runde erreichen würde. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional