Viernheim

Polizeibericht

Sechs BMW aufgebrochen

Viernheim.Sechs Autos der Marke BMW sind in der Nacht zum Donnerstag nach Polizeiangaben aufgebrochen worden. Sie standen in der Jakob-Beikert-Straße, im Adolf-Loos-Weg, im Sepp-Herberger-Weg und in der Gebrüder-Grimm-Allee. Die Täter schlugen Scheiben ein, um in die Innenräume der Fahrzeuge vorzudringen, in einem Fall ermitteln die Beamten noch, wie die Unbekannten ins Auto gelangten.

Abgesehen hatten es die Täter unter anderem auf Lenkräder samt Airbags, Navigationsgeräte, Bordcomputer und Tachos. Sie ließen aber auch zwei Winterjacken und eine Geldbörse mit Bargeld mitgehen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt mindestens 25 000 Euro. Zeugenhinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 06252/7060. pol/bur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional