Viernheim

Sicherheit

Seminar soll Zivilcourage fördern

Archivartikel

Viernheim.Das Amt für öffentliche Sicherheit und Ordnung bietet in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt und der Polizei am Samstag, 26. Oktober, von 9 bis 13 Uhr in der Cafeteria der Kulturscheune ein Seminar an. Im Rahmen der Kampagne „Gewalt – Sehen – Helfen“ des Landes Hessen sollen interessierte Bürger dafür sensibilisiert werden, gefährliche Situationen frühzeitig zu erkennen. Außerdem gibt es konkrete Tipps zu richtigem Helferverhalten. Das Seminar wird von vier speziell ausgebildeten Moderatoren der Viernheimer Stadtpolizei und der Polizei Hessen geleitet und ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt. Interessierte können sich unter Telefon 06204/98 84 44 oder per E-Mail an dbauer@viernheim.de anmelden. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional