Viernheim

Fußball Alte Herren der SG Amicitia gewinnen mit 7:3 gegen VfB Gartenstadt / 18 Punkte und gutes Torverhältnis sichern Platz eins

Senioren feiern Kreismeistertitel

Viernheim.Zum ersten Mal wurde im Fußballkreis Mannheim ein Kreismeister der Alten Herren (AH) ermittelt. Bei der Liga-Premiere, an der acht renommierte Vereine teilnehmen, konnten sich die Senioren der SG Amicitia Viernheim mit einem 7:3-Erfolg beim VfB Gartenstadt vorzeitig den Titel sichern. Die neu gegründete AH-Liga im Fußballkreis wurde von Beginn an von der erst vor drei Jahren gegründeten SG Amicitia Viernheim beherrscht.

Das Team der beiden sportlichen Leiter Daniel Chluba und Jörg Brückmann weist nach sechs erfolgreichen Begegnungen die vollen 18 Punkte mit einem Torverhältnis von 45:8 aus und ist deshalb nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Nach Siegen gegen den SSV Vogelstang (3:1), TSG Rheinau (11:0), DJK Feudenheim (7:1), Harmonia Waldhof (8:1), TSV Neckarau (9:2) und VfB Gartenstadt (7:3) sind gleich vier Viernheimer unter den zehn erfolgreichsten Torschützen zu finden. Chluba (10) und Brückmann (7) führen diese Wertung an. „Ausschlaggebend für den Erfolg war die Ausgewogenheit des knapp 20 Mann starken Kaders, die Fitness und die mannschaftliche Geschlossenheit“, zählt AH-Chef Denis Treichel die entscheidenden Faktoren auf. Mit dem VfB Gartenstadt, dem SV Harmonia Waldhof, dem SSV Vogelstang, dem TSV Neckarau, dem VfL Kurpfalz Neckarau, der TSG Rheinau, der DJK Feudenheim und der SG Amicitia Viernheim hatten sich gleich acht Mannschaften zum Liga-Start angemeldet.

Die Idee zu einem geregelten, aber trotzdem flexiblen Spielbetrieb wurde beim VfL Kurpfalz Neckarau geboren, als man darüber diskutierte, mit einer Mannschaft um den badischen, süddeutschen oder gar deutschen Meistertitel der Alten Herren spielen zu können.

Initiator Markus Knörzer fand bei den Verantwortlichen des Fußballkreises Mannheim und anderen Vereinen ein offenes Ohr – und prompt begannen die Organisatoren mit der Planung. Den Auftakt zur AH-Liga bildete am 25. März die Partie zwischen der TSG Rheinau und dem VfL Kurpfalz Neckarau. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional