Viernheim

Freizeit Shanty-Chor Rhein-Neckar-Möwen tritt in FdS auf

Senioren singen Seemannslieder

Archivartikel

Viernheim.Urlaub kann man auch zu Hause machen und muss dafür nicht einmal den Koffer packen, davon sind die Verantwortlichen des Forums der Senioren (FdS) überzeugt. Mit einem bunten Programm aus mehreren Veranstaltungen unterhielten sie die Bewohner des FdS.

Den Auftakt bildete der Auftritt vom Zirkus Bravissimo, einem Familienzirkus mit einem breiten, abwechslungsreichen Programm. So konnten die Bewohner lustige Ziegen beklatschen, Vorführungen mit Hula-Hoop-Reifen bestaunen und artistische Gymnastik in einem Hochreifen bestaunen. Auch lustige Einlagen mit Clowns durften natürlich nicht fehlen. Besondere Freude hatten die Bewohner auch am Nachwuchs des Familienunternehmens. Die beiden Töchter konnten schon mit eigenen Einlagen begeistern und zeigen, dass die Tradition des Zirkus weiter gelebt wird.

Weiterer Höhepunkt war der Auftritt des Shanty-Chores der Rhein-Neckar-Möwen. Schon oft war der Chor im Forum der Senioren zu Gast gewesen, doch die Besucher erfreuen sich jedes Mal am immer neuen Programm der Sänger. So konnte zu beliebten Seemannsliedern gesungen und geschunkelt werden.

Weitere Veranstaltungen wie ein wohngruppenübergreifender Spielenachmittag, ein exotischer Nachmittag, ein Liedernachmittag und eine Bauchtanz-Veranstaltung rundeten den Urlaub ohne Koffer ab. Die freudigen Augen und das Lächeln auf den Gesichtern sahen die Verantwortlichen des FdS als Bestätigung für ihr Engagement. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional