Viernheim

Fußball-Kreisliga TSV Amicitia verliert verdient mit 2:3 gegen den Abstiegskandidaten FV Hockenheim / Rene Helbig verletzt

Serie nach elf Siegen gerissen

Archivartikel

Viernheim.Auch im Fußball geht jede Serie einmal zu Ende. Am Sonntag erwischte es den Mannheimer Kreisligisten TSV Amicitia Viernheim ausgerechnet gegen den Abstiegskandidaten FV 08 Hockenheim auf eigenem Platz. Nach zuvor elf Spielen ohne Niederlage gingen die Südhessen beim 2:3 ((1:1) erstmals wieder als Verlierer vom Platz. Die Aufholjagd in Richtung Tabellenspitze wurde abrupt beendet. Dagegen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional