Viernheim

Fußball-Kreisklasse A II 2:4-Pleite gegen Schriesheim

SG-Defensive patzt erneut zu oft

Archivartikel

Viernheim.Die SG Viernheim hat sich erneut abwehrschwach präsentiert. Beim 2:4 (1:3) im Heimspiel gegen den SV Schriesheim kassierte sie wie zuvor im Lokalderby zuvor vier Treffer und ging deshalb als klarer Verlierer vom Platz. Während dieses Ergebnis für die Südhessen keine Auswirkungen mehr hat, bleiben die Gäste als Tabellenvierter weiter im Rennen um Platz zwei, der zum Aufstieg ausreichen könnte.

Schriesheim erwischte den besseren Start und ging schon nach neun Minuten durch Mustafa Arikan in Führung. Kurz darauf verpasste Ex-SG-Spieler Marco Buttler mit seinem Lattentreffer das 0:2. Die Hausherren ließen nicht locker und kamen nach guter Vorarbeit von Omar Sabara durch Mario Brockenauer zum Ausgleich (15.). Die Partie blieb zerfahren, was auch dem holprigen und zu hohen Rasen geschuldet war.

Schriesheim kam mit den Verhältnissen und den sommerlichen Temperaturen besser zurecht und sorgte noch vor dem Seitenwechsel für klar Verhältnisse. Vor dem 1:2 reklamierten die Orangenen einen Ball im Seitenaus, die Schriesheimer spielten dagegen weiter und gingen durch Arikans zweiten Treffer erneut in Führung. Beim 1:3 durch Benedikt Sujatta (35.) patzte SG-Keeper Dennis Steiner, ließ den haltbaren Weitschuss durch die Finger gleiten.

Ausfälle schmerzen

Damit war die Partie praktisch entschieden. Den Hausherren fehlten einfach die Mittel, um das Spiel noch einmal zu drehen. Da machte sich auch das Fehlen der gesperrten Stammkräfte Pamo Dou Samba und Souleyman Bojang bemerkbar. Zudem mussten Kapitän Selim Akdagcik und Abwehrchef Daniel Jeremic frühzeitig ausgetauscht werden.

Nachdem Buttler kurz nach der Pause das 1:4 verpasst hatte, machte Emil Gardev mit einem Schlenzer alles klar (67.). Auch der Anschlusstreffer durch Brockenauer (71.) änderte nichts mehr am verdienten Gästeerfolg. In der Schlussphase waren die Hausherren bemüht, konnten aber nur selten für Torgefahr sorgen. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional