Viernheim

Basketball Oberliga-Herren der BG fahren zum USC Freiburg

Sharks erwartet Härtetest

Archivartikel

Viernheim.Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit zwei Siegen erwartet die Oberliga-Herren der BG Viernheim-Weinheim am Sonntag, 6. Oktober, nicht nur die längste Auswärtsfahrt der Saison, sondern mit dem USC Freiburg 2 auch ein schwerer Gegner. Bereits in der letzten Saison war die Regionalliga-Reserve der Breisgauer ein harter Brocken für die Sharks. Beide Mannschaften sind verlustpunktfrei in die Runde gestartet, so dass die Partie ein echter Härtetest für das Team von Coach Robin Zimmermann sein wird.

Die BG-Mannschaft muss dabei auf Peter Freudenberg verzichten, der aufgrund eines Auslandsaufenthalts während der nächsten Monate nicht zur Verfügung steht. Auch andere BG-Teams sind auswärts gefordert. Am Samstag, 5. Oktober, um 18.30 Uhr spielen die Damen 2 des TSV Amicitia bei der TSG Ziegelhausen und die Herren 2 um 20 Uhr beim TSV Wieblingen 2.

Für die Jugendmannschaften beginnt der kurze Heimspieltag in der Viernheimer Waldsporthalle am Sonntag um 12 Uhr mit dem Spiel der U14-2 gegen den DJK Eppelheim. Anschließend eröffnet der amtierende U14-Landesmeister die Jugendoberligasaison mit dem Spitzenspiel gegen den PSK Karlsruhe, der in diesem Jahr zu den Top-Favoriten gehört. Bei den jungen Sharks muss man nach dem Jahrgangsumbruch erst noch abwarten, wohin die Reise geht. Die U18-2 hat anschließend um 16 Uhr ein Heimspiel gegen den TSV Schönau. Die U12 tritt am Samstag um 10 Uhr bei der SG Heidelberg-Kirchheim 2 an. Die U16-2 läuft am Sonntag um 10 Uhr bei der SG Mannheim 2 auf. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional