Viernheim

Handball TSV Amicitia spielt am Sonntag gegen TV Knielingen

Sieg kann Führung bringen

Viernheim.Nach vier Siegen in Serie haben die Handballer des TSV Amicitia am Sonntag die große Chance, zu den führenden Mannschaften der Liga aufzuschließen. Dazu müssten die Viernheimer um 17.30 Uhr den TV Knielingen schlagen.

Knielingen startete stark mit 11:1 Punkten in die Saison, ist aber nach zuletzt zwei Niederlagen auf den fünften Tabellenplatz abgerutscht. Nach Minuspunkten gerechnet wären sie allerdings immer noch an der Spitze der Badenliga, deshalb muss das Team von Christian Müller und Mirco Ritter hochkonzentriert sein Spiel durchziehen.

Die Handballdamen treffen am Sonntag um 15.30 Uhr auf den TV Dielheim. Der Aufsteiger hat alle Spiele bislang verloren und liegt abgeschlagen auf dem letzten Platz. Die Viernheimerinnen müssen im Auswärtsspiel auf Lara Günther, Luisa Hoffmann und Elisa Leusmann verzichten, dafür kehrt Anna Zahn zurück und sorgt für mehr Variabilität im Angriffsspiel. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional