Viernheim

Open-Air-Kino Zuschauer genießen Filmklassiker bei sommerlicher Strandatmosphäre / Letzte Vorführung am kommenden Sonntag

Spannung und volles Haus unter freiem Himmel

Archivartikel

Viernheim.Nicht nur die Filmenthusiasten kommen auf dem Stadtplatz auf ihre Kosten. Unter freiem Himmel, auf Sandstrand und bequem vom Liegestuhl oder mitgebrachten Sitzgelegenheiten aus Film-Klassiker zu genießen, ist zu einer Massenbewegung geworden.

Jetzt meldete das Open-Air-Kino, bei dem der Eintritt frei ist, Rekordzahlen. Viele Besucher bescherten sich ein bisschen Urlaub direkt vor der Haustür. Bereits zum dritten Mal ist die Cinema-Arena aufgebaut worden. „Wir mussten diesmal fast keine Werbung betreiben. Die Erinnerungen an die beiden ersten Jahre haben wohl positive Eindrücke hinterlassen, die Mundpropaganda funktionierte“, sieht Bastian Kempf vom Kinopolis das Projekt jetzt als Erfolg. Die neuen Liegestühle sind natürlich immer als Erstes belegt oder werden gerne für Freunde und Bekannte mit reserviert.

Keine Handtücher auf Stühlen

Am Vormittag aber schon Handtücher verteilen, wie im Urlaub, das wird es ab sofort nicht mehr geben. Stammgäste des Sommerkinos haben aber in weiser Voraussicht von zuhause eigene Campingstühle und Decken mitgebracht und machen es sich am Rande gemütlich. Auch die Treppen an der Seite werden komplett genutzt. Dazu gibt es noch zahlreiche Stehplätze. Außerdem gibt es Aktionen der Veranstalter.

So sollten bei „Pretty Women“ Wassermelonen mitgebracht werden. Dafür gab es kleine Geschenke, für das größte Exemplare sogar einen Sonderpreis.

Beim Kultstreifen „Baywatch“ wurden Zuschauer ausgezeichnet, die mit roten Badeshorts oder im roten Badeanzug der kalifornischen Strandretter erschienen sind. Bei einem Strandlauf in Zeitlupe, wie man aus der beleibten TV-Serie her kennt, ermittelten die Besucher den Sieger, der mit zehn Kinogutscheinen plus Verpflegung belohnt wurde. Auch das gemeinsame Facebook-Gewinnspiel von Kinopolis und Rhein-Neckar-Zentrum läuft weiter. Es gibt Plätze in der Loge zu gewinnen, in der auch Snacks und Getränke gereicht werden.

Noch bis Sonntag laufen beliebte Filmklassiker:

2. August um 21.30 Uhr „Ziemlich beste Freunde“.

3. August um 21.30 Uhr „Pretty Woman“.

4. August um 16 Uhr „Die Schöne und das Biest“.

4. August um 21.15 Uhr „Marvel’s The Avengers“.

5. August um 21.30 Uhr „Ich Einfach unverbesserlich 3“. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional