Viernheim

Sommerprogramm SCV-Vorstand informiert über geplante Veranstaltungen / Helfer gesucht

Spargelessen und Wiesenfest locken

Viernheim.Auch im zweiten Halbjahr bietet der Ski-Club Viernheim seinen Mitgliedern ein vielfältiges Programm mit aktivem Sport und gastlicher Geselligkeit, so beschloss es der Vorstand mit der Vorsitzenden Karin Rein. Den Auftakt zu den sommerlichen Freuden bildet das traditionelle Spargelessen am Sonntag, 16. Juni. Für den Einkauf und die Zubereitung sowie für den Küchendienst werden etwa 20 Helfer benötigt. Die Bereitschaft, als Helfer Verantwortung zu übernehmen, war einer der wichtigsten Beratungspunkte der Sitzung, da schon bald für wichtige Tätigkeiten bei der Vermietung des Stadls zuverlässige Helfer benötigt werden.

Das trifft auch auf das geplante Wiesenfest zu, das am 18. August gefeiert wird . Mit der Beratung des Ablaufs dieses großen Sommerfestes haben die Vorbereitungen dazu begonnen.

Die Teilnahme des Ski-Clubs am Familiensporttag am 1. September im Familiensportpark ist beschlossene Sache. Eine Kletterwand ist auf jeden Fall dabei. Auch hier hängt der Erfolg davon ab, in welchem Umfang Helfer für diesen Termin gewonnen werden. Die intensive Aus- und Fortbildung der zwölf Übungsleiter ist ein Zeichen für die Bereitschaft des Vorstandes, ehrenamtliche Hilfsbereitschaft nachhaltig zu fördern. Hier hat man mit Wander-, Radsport-, Jogging- und Walkinggruppen schon gute Erfahrungen gemacht. Das größte Aufgebot an Helfern ist gegenwärtig bei den umfangreichen Instandsetzungsarbeiten am Skistadl erforderlich.

Entspannung gibt es bei den regelmäßigen Bayrischen Abenden, die immer häufiger auch von Gästen besucht werden. H.T.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional