Viernheim

Benefizaktion Lions Club unterstützt Hospiz-Projekt mit 20 000 Euro / Architekt Dieter Bugert stellt künftige Räume vor / Kapelle als Herzstück des Gebäudes

Spendengelder fließen in Küche und Esszimmer

Archivartikel

Viernheim.Es war eine Art verspätetes Weihnachtsgeschenk, das Pfarrer Angelo Stipinovich nun in Empfang nehmen konnte. Vertreter des Lions Clubs mit dem amtierenden Präsidenten Jörg Vallen an der Spitze übergaben ihm eine Spende von 20 000 Euro. Mit dem Geld, das bei der Benefizaktion Viernheimer Adventskalender zusammengekommen war, soll unter anderem die Küche des künftigen Hospizes Schwester Paterna

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional