Viernheim

Handball Verein ehrt das Team für die vierte Meisterschaft in Folge und den Aufstieg in die Landesliga

Spieler der Zweiten Mannschaft ans Feiern gewöhnt

Archivartikel

VIERNHEIM.Die Trainingsanzugjacke lässig über der Schulter laufen die Herren 2 zur Meisterehrung ein. Sie sind das Feiern ja gewöhnt, schließlich ist der Titel in der 1. Kreisliga die vierte Meisterschaft in Serie. Viermal Meister, viermal Aufstieg, das ist wahrscheinlich einmalig in der Region.

Einmalig in der Vereinsgeschichte des TSV Amicitia ist es, dass eine zweite Herrenmannschaft in der

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1620 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel