Viernheim

Konzert Musiker der Söhne Mannheims treten auf

Spontanes Gastspiel

Archivartikel

Viernheim.Der Straßenunterhaltungsdienst mit Musikern der Söhne Mannheims macht am Freitag, 31. Mai, 19 Uhr, Station auf der Minigolfanlage „Zum Sohnemann“ von Claus Eisenmann. Das erste Open-Air-Konzert dieser Art gab es 2018 zur Wiedereröffnung der Freizeiteinrichtung im Familiensportpark West. Damals wirkte sogar Frontmann Xavier Naidoo mit.

Diesmal werden Rolf Stahlhofen, Andreas Bayless, Claus Eisenmann, Michael Klimas, Metaphysics und Billy Davis mit musikalischen Freunden auftreten. Als Konzertbühne dient den Musikern ein umgebauter Lkw. Der Straßenunterhaltungsdienst zeichnet sich durch spontane Gastspiele in ganz Deutschland aus.

Die im vergangenen Jahr nach einer Sanierung wieder in Betrieb genommene Minigolfanlage öffnet am Freitag um 17.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 19 Uhr und dauert bis voraussichtlich 23 Uhr. Eintrittskarten gibt es auf der Minigolfanlage am Sandhöfer Weg. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional