Viernheim

Gesundheit Viernheimer Lauftreff bietet neue Kurse an

Sport als Mittel gegen Schmerzen

Viernheim.Der Viernheimer Lauftreff hat neue Gesundheitskurse im Angebot, zu denen man sich teilweise noch anmelden kann. Abnehmen und sich sportlich bewegen möchte im neuen Jahr fast jeder, wie aber halten Motivation und die wichtigen Vorsätze nach mehr Bewegung und Sport auch? In einer Gruppe kann das gelingen und macht mehr Spaß – ohne Leistungsdruck, eher im Rahmen des Gesundheitssports und zur Vorbeugung von Schmerzen. Diese sind nach Angaben des Lauftreffs überwiegend durch muskuläre Verspannungen bedingt und sie können durch regelmäßige Bewegung gelöst werden. Nach dem Kurs kann man sich dem Verein oder einem der freien Treffs anschließen und ist dann nicht auf sich selbst gestellt.

Weitere Kurse im Mai

Freie Plätze gibt es noch beim „Walking und Nordic Walking“. Weitere Kurse, für die man sich schon vormerken lassen kann, sind dann ab Mai 2018 in Planung. Start der Kurse, die jeweils über insgesamt zehn Wochen gehen, ist der 27. Januar, um 14 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz der SG Viernheim im Familiensportpark West. Die Walker/Nordic Walker lernen den Einsatz einer sauberen Technik und den dazu gehörenden Bewegungsablauf.

Der Viernheimer Lauftreff hat vom Landessportbund Hessen das Siegel „Sport pro Gesundheit“ erhalten. Teilweise werden die Kurse von den Krankenkassen bezuschusst. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 15 Personen begrenzt, um eine gute Betreuung zu gewährleisten. red/bur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel