Viernheim

Leichtathletik Erfolg bei DM

Sportler auf Medaillenjagd

Viernheim.Die Vitrinen der sportlichen Familie Jakob sind um mehrere Edelmetall-Exemplare voller geworden. Günther Jakob und sein Enkel Lucas konnten bei den Deutschen Meisterschaften des LSW-Verbandes (LSW steht für „Laufen-Springen-Werfen“) in Neu-Isenburg Titel sammeln. Der schon seit 1986 existierende Verband veranstaltete die Titelkämpfe unter den restriktiven Bedingungen der Hygienevorschriften, was die Teilnehmer nicht von guten Leistungen abhielt. Mit dabei waren auch einige Viernheimer Sportler.

Dabei konnte der für Phönix Mutterstadt startende erst achtjährige Lucas Jakob in der Klasse M10 sowohl den Standweitsprung mit 1,88 Metern als auch den Standzweisprung (3,61 Metern) gewinnen. An diesem Wettkampf nahm auch Großvater Günther Jakob vom Turnverein Viernheim in der Klasse M75 teil und gewann neben diesen beiden Weitsprungdisziplinen auch noch den Dreikampf im Diskuswurf, bei dem drei unterschiedlich schwere Disken aus dem Stand geworfen und die Weiten der besten Versuche addiert wurden. Ein erfolgreicher Tag für die Viernheimer. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional