Viernheim

Waldstadion Albertus-Magnus-Schule richtet die Bundesjugendspiele aus / Mehr als 400 Kinder und Jugendliche dabei

Sprinten, springen, rennen, werfen

Archivartikel

Viernheim.Die Albertus-Magnus-Schule in der August-Bebel-Straße war am Montag den ganzen Tag über weitestgehend verwaist. Anstatt die Schulbank zu drücken waren die Jugendlichen nämlich im Viernheimer Waldstadion, um bei den Bundesjugendspielen ihre sportlichen Qualitäten unter Beweis zu stellen.

Dort standen mehrere leichtathletische Disziplinen auf dem Programm, die es bei herrlichem

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional