Viernheim

Gedenktag Grüne Jugend Bergstraße erinnert an die Schicksale vom NS-Regime verfolgter Juden / Öffentlicher Stadtrundgang zu Stolpersteinen

Spur verliert sich im polnischen Ghetto

Archivartikel

Viernheim.„Wir als Grüne Jugend haben die Stolpersteine in der Innenstadt heute geputzt, weil die Messingtafeln mit der Zeit dunkler werden. Beim Gedenken an den Holocaust geht es vor allem darum, die Erinnerungen an Schicksale vom NS-Regime verfolgter Juden wachzuhalten und zu pflegen“, sagte Moritz Müller, Sprecher der Grünen Jugend Bergstraße. Bei einem Rundgang durch die Innenstadt zum 75. Jahrestag

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional