Viernheim

Ringen Xenia Paul beim Grand Prix in Dormagen dabei

SRC-Talent kämpft auch international

Archivartikel

Viernheim/Dormagen.Der AC Ückerath aus Nordrhein-Westfalen richtet vom 22. bis 24. Februar den Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland im Ringen aus. Teilnehmen dürfen Frauen, Juniorinnen und Kadettinnen. Mit dabei ist auch Xenia Paul vom Stemm- und Ringclub (SRC) Viernheim, die von Bundestrainer Patrick Loes für die Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm bei den Kadettinnen nominiert wurde. Wettkampfstätte ist

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional