Viernheim

Vorlesetag Kai Klose vom AWO-Familienzentrum in der Kirschenstraße beeindruckt / Spendenscheck über 100 Euro überreicht

Staatssekretär lobt Konzept

Archivartikel

Viernheim.Ein Besuch, der sich für alle Beteiligten gelohnt hat: Am gestrigen Freitag war anlässlich des bundesweiten Vorlesetags Staatssekretär Kai Klose vom hessischen Sozialministerium im AWO-Familienzentrum Kirschenstraße und nutzte die Gelegenheit, um sich über die Arbeitsweise und Angebote der Einrichtung zu informieren. „Die Kombination zwischen Gruppen und offenen Projekten ist sehr spannend.

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional