Viernheim

Infrastruktur 800 000 Euro fließen in diesem Jahr in die Unterhaltung von Straßen, Plätzen und Gehwegen / Dünnschicht-Verfahren löst Blow-Patcher ab

Stadt sagt Schlaglöchern den Kampf an

Archivartikel

Viernheim.Viele Straßen im Stadtgebiet präsentieren sich als Holperpiste. Fahrradfahrer sind immer wieder gezwungen, größeren Schlaglöchern auszuweichen. Und auch die Fußgänger müssen sich vor Stolperfallen in Acht nehmen. Das soll sich nun ändern. 650 000 Euro investiert die Stadt in diesem Jahr in die Unterhaltung von Straßen, Wegen und Plätzen. Weitere 150 000 Euro an Haushaltsmitteln fließen ab

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional