Viernheim

Museumsfest Historiker Peter Bilhöfer unterhält Besucher mit Anekdoten / Alte Filmaufnahmen und Mitmachaktionen

Stadtgeschichte zum Anfassen

Archivartikel

Viernheim.Laut schallen Lachen und Stimmengewirr durch den Museumsgarten, mischen sich mit dem Hämmern aus der Schmiede und den Sägegeräuschen aus der Steinmetzwerkstatt. Doch Hausmeister Bottich ist lauter. Gerade erzählt er mit tragender Stimme und Kurpfälzer Dialekt vom Jahr 1803, als die Viernheimer hessisch wurden - und das gar nicht lustig fanden. Denn kurz darauf sei eine Fenstersteuer erhoben

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel