Viernheim

Kirche Segensaufkleber an fast alle Haushalte verteilt

Sternsinger an der Krippe

Archivartikel

Viernheim.Die Sternsinger sind am Mittwoch, 6. Januar, an der lebendigen Krippe zu sehen. „Weil sie nicht an den Haustüren singen dürfen, haben sie diesen Ort gewählt, um ihre Botschaft zu verkünden“, teilt die katholische Kirche mit. Die Sternsinger treten von 12 bis 13 Uhr, von 15 bis 16 Uhr und von 18 bis 19 Uhr mit Liedern und Texten auf. Besucher werden gebeten, die Hygienebestimmungen und Abstandsregeln einzuhalten. Die gesegneten Aufkleber für die Haustüren seien bereits an fast alle Haushalte verteilt worden. Interessenten können sich den Sternsingerbesuch auch digital auf der Internetseite katholische-kirche-viernheim.de anschauen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional