Viernheim

Musikszene Bläß & Friends treten im Coyote Café auf

Stockert und Voca sind zu Gast

Viernheim.Nachdem das Juni-Konzert wegen der Fussball-Weltmeisterschaft ausfiel, ist Holger Bläß mit seinen Freunden am kommenden Montag, 16. Juli, 20 Uhr, zurück im Coyote Café. Mit im Gepäck hat er Sänger und Entertainment-Routinier Christian Stockert sowie die junge, aufstrebende Sängerin Iness Voca. An Bass und Schlagzeug kommen Nicholas Neumüller und Can Firat zum Einsatz.

Vor etwa fünf Jahren lernten sich Iness Voca und Holger Bläß bei einer Session des Schlagzeugers Johannes Willinger in Walldorf kennen. Damals noch als Ines Schubert bekannt, war die junge Heidelbergerin eine Newcomerin und ein neues Gesicht in der Szene. Mittlerweile hat sie mit allen bekannten Bands und Musikern der regionalen und überregionalen Musikszene gespielt, und ist seit einigen Jahren fester Bestandteil diverser Showbands, unter anderen der Band Barbed Wire.

Neben regelmäßigen Konzerten mit Barbed Wire feilt Iness gerade an ihrem ersten Soloalbum, welches ausschliesslich Eigenkompositionen enthalten wird.

Seit längerer Zeit ist Stammgast Christian Stockert wieder bei Holger Bläß & Friends zu Gast. Ob Blues, Pop, Rock oder Funk, mit über 20 Jahren Musikerfahrung versteht es der charismatische Pfälzer, jedem Song neues Leben einzuhauchen.

Als gefragter Allrounder, arbeitet er bis heute mit renommierten Musikern und Bands verschiedenster Genres zusammen, die ihn wie auch sein Publikum für seine kraftvolle Stimme und energiegeladenen Performances zu schätzen wissen.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Robert Schuman-Straße 2 (gegenüber Kinopolis), der Eintritt ist frei. Bei gutem Wetter findet das Konzert im Biergarten des Coyote Cafés statt. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional