Viernheim

Kleintierzüchter Tage der offenen Tür am Wochenende

Streicheln erlaubt

Viernheim.Der Kleintierzuchtverein veranstaltet am kommenden Wochenende zwei Tage der offenen Tür. Die Ausstellungshalle am Lampertheimer Weg 21 ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Dabei wollen die Züchter ihre schönsten Tiere präsentieren und Informationen über ihr Hobby weitergeben. Beide Abteilungen des Vereins werden vertreten sein. Gezeigt werden vom Zwerg-Kaninchen bis zum Deutschen Widder zahlreiche Tiere in verschiedenen Farben. Beim Geflügel bekommen die Gäste Zwerg-Hühner, große Hühner, Enten, Fasane, Wachteln und Tauben zu sehen. Für junge Besucher wird eigens ein Streichel-Gehege eingerichtet. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am 30. November und 1. Dezember findet in Viernheim zudem eine Kreiskaninchenschau samt Lokalschau Geflügel statt. Für den 14. und 15. Dezember ist eine Zwerghuhnschau geplant. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional