Viernheim

Konzert Holger Bläß & friends treten im Coyote-Café auf

Stücke aus Pop und Jazz

Viernheim.Stefanie Nerpel und die Formation Good Old Boys treten am heutigen Montag, 17. Juli, 19.30 Uhr, beim Konzert im Coyote-Café auf. Außerdem unterstützen Bassist Uwe Kröner und Johannes Willinger am Schlagzeug die Gastgeber Holger Bläß & friends.

Die Good Old Boys sind fünf Viernheimer Freunde, die 2013 den Entschluss fassten, eine Band zu gründen. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren stand für Stefan Thomas, Holger Helfrich, Patrick Elling, Stefan Reinhardt und Thomas Lantz von Beginn an im Vordergrund. Neben Schlagzeug und Gitarre bringen sie Ukulele, Banjo, Keyboard und Kazoo zum Einsatz.

Vollblutmusikerin Stefanie Nerpel zeichnet sich durch eine ausdrucksstarke und flexible Stimme aus. Sie verfügt über ein großes Repertoire an Stücken aus den Bereichen Rock, Pop, Soul, Jazz und Klassik. Durch ihre Qualitäten als Entertainerin gelingt es der Sängerin immer wieder, das Publikum für sich zu gewinnen und dem Abend eine ganz persönliche Note zu geben.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr mit dem Auftritt der Good Old Boys. Ab zirka 20 Uhr stehen Holger Bläß & friends auf der Bühne. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Biergarten des Coyote-Cafés vor dem Rhein-Neckar-Zentrum statt. Der Eintritt ist frei. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel