Viernheim

Bauernmarkt Benefizaktion kommt Leukämie-Forschung zugute

Süße Erdbeeren locken als Bowle, Eis und Wein

Archivartikel

Viernheim.Beim Bauernmarkt auf dem Stadtplatz des Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrums wurde nicht nur den Besuchern ein reiches Angebot präsentiert, sondern auch Geld für einen guten Zweck gesammelt. Im Rahmen des Erdbeerfestes bereiteten Centermanager Patrick Steidl, Doris Gimmy von der Yeans-Halle und Wolfgang Kempf von der Rhein-Neckar-Apotheke vor den Augen der Kunden einen lecker-süßen Brotaufstrich zu.

Diesen konnten die Besucher anschließend kaufen. Der Erlös dieser Benefizaktion ging an den Ortsverband Mannheim der Deutschen Leukämie-Forschungs-Hilfe – Aktion für krebskranke Kinder.

Wer den frisch zubereiteten Brotaufstrich haben wollte, musste sich indes eine Weile in Geduld üben. Die Erdbeeren, die in Lampertheim groß und rot geworden waren, mussten nämlich zunächst vom Grün befreit und in passende Stückchen geschnitten werden.

Außerdem galt es, den Rhabarber zu schälen, der beim Brotaufstrich für eine willkommene Säure sorgt. Danach landeten die Früchtchen zusammen mit weiteren Zutaten im Kochtopf.

Frisch gepflückt

Beim Fest auf dem Stadtplatz wurden Bowle, Eiscreme, Konfitüre, Wein, Torten und Milchshakes aus Erdbeeren angeboten. Natürlich gab es die Früchte auch frisch gepflückt und gewaschen vom Feld.

Erdbeeren, möglichst aus regionalem Anbau, zählen zu den beliebtesten Früchten hierzulande. Auf dem Stadtplatz am Einkaufszentrum wurde einmal mehr der Beweis dafür angetreten, denn die Schälchen mit den vitaminreichen Köstlichkeiten gingen flott über den Verkaufstresen. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional