Viernheim

Judo 2. Frühlingscup der Altersklasse U10

Talente in Waldsporthalle

Archivartikel

Viernheim.Der 1. Viernheimer Judo-Club hat sich in den vergangenen Jahren auch als Ausrichter großer Veranstaltungen einen Namen gemacht. Dazu zählen neben unterschiedlichen Meisterschaften auch eigene Turniere. Heute, 5. Mai, steht der 2. Frühlingscup ins Haus, bei dem sich die Talente der Altersklasse U10 ab 9.30 Uhr in der Waldsporthalle messen werden.

Gestartet wird in neun Gewichtsklassen bei den Jahrgängen 2009 bis 2011, getrennt nach Jungen und Mädchen ab dem 8. Kyu. Je nach Teilnehmerzahl soll hauptsächlich das Doppel-KO-System Anwendung finden. Es gilt die Wettkampfordnung BJV und die DJB-Kampfregel der U12. Gekämpft wird auf zwei Matten unter der Leitung von Kampfrichter Werner Strittmatter. Der Erstplatzierte erhält einen Pokal und eine Urkunde, für die Plätze zwei und drei gibt es jeweils eine Medaille und eine Urkunde. Der erfolgreichste Verein bekommt den Mannschaftspokal. Jeder Teilnehmer, der zur Siegerehrung im Judogi auf der Matte steht, erhält vom Ausrichter zudem noch ein kleines Präsent. Neben dem Frühlingscup finden heute auch Freundschaftskämpfe der Jugend U8 statt. Mädchen und Jungs werden hierbei gemeinsam in gewichtsnahen Gruppen eingeteilt. Pass und Gürtelprüfung sind nicht erforderlich. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional