Viernheim

Bildung: Staunen, informieren oder mitmachen - bei den ersten "Tagen der Viernheimer Talente" soll die Förderung von Kindern Rückenwind bekommen

Talente präsentieren ihr Können

Archivartikel

Klaus Becker

Viernheim. Akrobatische Kunststücke und überraschende Zaubertricks der Alexander-von-Humboldt-Schüler. Siebtklässler der Friedrich-Fröbel-Schule, die sich für Schulpatenschaften in Satonévri einsetzen. Schillerschüler, die den Lebensraum der Spatzen in der Stadt untersucht haben: Kinder und Jugendliche an den Schulen und Kitas, in Vereinen und Initiativen sind kreativ,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional