Viernheim

Flüchtlinge Land ordnet Schaffung von Notunterkünften an / Kreis mietet kurzfristig zwei leerstehende Gewerbeimmobilien an

Tausend Hilfesuchende kommen

Archivartikel

Viernheim."Der Grund, warum die Menschen hier sind, ist Gewalt, verursacht durch eine radikale Idee", beschreibt Pfarrer Angelo Stipinovich die Folgen des IS-Terrors unter anderem in Syrien. Dem entgegensetzen will er eine "radikale Idee der Liebe - mit allem, was das bedeutet". Und es bedeutet viel in diesen bewegten Tagen: Zusätzlich zu den derzeit 330 Flüchtlingen, die regulär in Viernheim

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel