Viernheim

Fußball Nachholspiel des TSV Amicitia gegen FC Astoria Walldorf II

Team will "rote Laterne" abgeben

Archivartikel

Viernheim.Nachdem die geplante Partie gegen den FC Astoria Walldorf II am vergangenen Sonntag im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen ist, unternehmen die beiden Verein am morgigen Samstag (14 Uhr) ein neuer Anlauf. "Wir wollen auf dem Platz an der Lorscher Straße spielen", richtet sich der Gastgeber auf einen Kick auf Naturrasen ein. Der Verband hat als Alternative allerdings den Kunstrasen

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1596 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel