Viernheim

Konzert Power People singen in der Auferstehungskirche

Temperamentvolle Gospels

Viernheim.Sein vielfältiges musikalisches Können zeigt der Gospelchor Power People bei einem Konzert am Sonntag, 17. Februar, 17 Uhr, in der Auferstehungskirche (Berliner Ring 74). Die Formation unter der Leitung von Daniel Fieß tritt bei freiem Eintritt auf – um Spenden wird gebeten.

Im Sommer 2009 startete das Chorprojekt der Alt-Katholischen Pfarrgemeinde Mannheim-Ludwigshafen. Schnell fanden sich mehr als 15 Sänger fest zusammen, deren Repertoire nicht nur Gospels und Spirituals umfasst, sondern über moderne geistliche Lieder in verschiedenen Sprachen bis hin zu diversen Songs aus Pop und Jazz reicht. Neben den Proben unter Chorleiter Daniel Fieß finden regelmäßige Workshops zu den Themen Stimmbildung, Choreografie und Chor-Dynamik statt. Obwohl der Chor in der Alt-Katholischen Pfarrgemeinde beheimatet ist, gehören die Mitglieder unterschiedlichen Konfessionen an und unterstützen den ökumenischen Gedanken.

Die Power People sind durch zahlreiche Aufritte weit über die Grenzen Mannheims hinaus bekannt. Im Rahmen von jährlichen Chorfahrten war das Ensemble in Berlin, Bern, Thun und Luzern, Bregenz, Husum, Kärnten, Wien, Rust und Würzburg zu hören. Die Sänger wirkten mit bei Gottesdiensten verschiedener Konfessionen, hatten Auftritte in Krankenhäusern, Seniorenresidenzen, bei Hochzeiten und dem Gospelday im Rahmen der Mannheimer Sommermusik. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional