Viernheim

Fußball TSV Amicitia empfängt FSG Riedrode

Test im Waldstadion

Viernheim.. Nach nur wenigen Trainingseinheiten bestreitet Fußball-Kreisligist TSV Amicitia Viernheim am Sonntag, 14. Juli, 16 Uhr, sein erstes Testspiel. Zu Gast ist die FSG Riedrode, die gerade erst aus der Bezirksoberliga Bergstraße in die hessische Gruppenliga Darmstadt aufgestiegen ist. Während die Viernheimer noch einige Wochen Zeit bis zum ersten Punktspiel haben, geht es für den Gegner schon Anfang August mit den Saisonspielen los.

Die FSG Riedrode ist ein junger Fusionsverein, der vor einem Jahr aus der SG und dem FSV in der kleinen Riedgemeinde entstanden ist. Gleich in der ersten gemeinsamen Saison holte das Team von Trainer Duro Bozanovic die Meisterschaft in der Kreisoberliga Bergstraße.

Beim TSV Amicitia hat die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit am Dienstag begonnen. Das neue Trainerduo Marc Willems und Issak Valentin konnte dabei zehn Neuzugänge präsentieren. Jetzt gilt es, in den Übungseinheiten und den Testspielen die passende Taktik und die Idealformation zu finden.

Weitere Testspiele sind am Dienstag, 16. Juli, 19 Uhr, gegen den FC Dossenheim, am Donnerstag, 25. Juli, 19 Uhr, gegen die SG Heidelberg-Kirchheim und am Mittwoch, 31. Juli, 19 Uhr, gegen DJK/FC Ziegelhausen/Peterstal geplant. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional