Viernheim

Fußball SG Viernheim gastiert beim FC 07 Bensheim 2

Test in Fürth abgesagt

Archivartikel

Viernheim.Eigentlich wollten die Fußballer der SG Viernheim am Samstag mit ihren Testspielen beginnen. Die Begegnung beim Bergsträßer B-Ligisten SV Fürth 2 wurde aber kurzfristig abgesagt, und die Kicker hatten ein spielfreies Wochenende. Jetzt soll es am Dienstagabend losgehen. Das Freundschaftsspiel beim FC 07 Bensheim 2 auf dem Kunstrasen im Stadion am Weiherhaus wird um 19.30 Uhr angepfiffen.

Die Bergsträßer spielen in der A-Klasse und liegen dort mit nur drei Punkten und einem Torverhältnis von 19:90 auf Platz 15 der Tabelle. Somit müssen sie sich wohl mit einem möglichen Abstieg auseinander setzen. Nur weil der VfB Lampertheim sein Team zurückgezogen hat, steht der FC 07 Bensheim 2 nicht auf dem letzten Platz.

Die SG Viernheim scheint sich also einen passenden Gegner ausgesucht zu haben, um nach der langen Winterpause langsam in Form zu kommen. SG-Coach Ümit Erdem kann in aller Ruhe auf den Rest der Saison blicken, denn nach einem schwachen Start machte sein Team noch vor der Winterpause Boden gut. Auf der Torhüterposition könnte es eine Änderung geben, ansonsten gab es mit Niklas Falkenstein vom Lokalrivalen TSV Amicitia 2 nur einen Neuzugang zu vermelden. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional