Viernheim

Theater mit Hand und Fuß

Schauspiel: Anne Klinge verzaubert

Viernheim.Etwas Besonderes passiert, wenn Anne Klinge ihre Füße spielen lässt: Sie führen ein Eigenleben. Notwendig sind wenige Requisiten und schon entfaltet sich eine ganz spezielle Poesie auf der kleinen Bühne, hinter der die Schauspielerin und Regisseurin verschwindet und nur ihre Hände und Füße agieren lässt. Handlung kommt durch Haltung und Musik zum Ausdruck.

Wer sich verzaubern lassen will von der mehrfach ausgezeichneten Kleinkünstlerin, der ist am Samstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Viernheimer Treff im Bahnhof T.i.B. (Friedrich-Ebert-Straße 8) richtig. Dort tritt Klinge auf Einladung des Kulturvereins „Chaiselongue – Kunst und Soziales“ auf. An der Abendkasse kosten die Karten 17 Euro. bur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel