Viernheim

Sanierungsarbeiten

Tiefgarage zunächst teilweise gesperrt

Archivartikel

Viernheim.. Die Sanierung der Tiefgarage Spitalplatz steht bevor. Nach Angaben der Stadtverwaltung ist sie deshalb ab dem heutigen Montag, 24. September, zunächst teilweise gesperrt, weil Teile der Beleuchtung demontiert werden müssen. Betroffen ist der vordere Teil der Tiefgarage. Der rückwärtige Bereich kann vorerst noch genutzt werden. Ab Montag, 1. Oktober, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Decke samt Unterzügen. Ab diesem Tag muss die Tiefgarage voll gesperrt werden, teilt die städtische Presse- und Informationsstelle mit. Die Sperrung dauert voraussichtlich zwei bis drei Monate. Neben der Sanierung der Decke wird unter anderem die Beleuchtungsanlage sowie die Brandmeldeanlage erneuert. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional