Viernheim

Familienbildungswerk Neuer Kurs in Pilates beginnt

Training für Körper und Geist

Viernheim.Das Familienbildungswerk (FBW) bietet sanftes Ganzkörpertraining für Körper und Geist an. Das Training nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken – die Körpermitte, „Powerhouse“ genannt. Der Kurs findet ab 17. Januar, donnerstags von 9 bis 10 Uhr, statt. Die Gebühr beträgt 110 Euro für zehn Treffen. Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen laut Familienbildungswerk die Teilnahme an dem Kurs mit 80 bis 100 Prozent.

Konzentration gefragt

„Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln“, betont das FBW in der Ankündigung. Der Körper werde straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen sollen sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt werden. Dadurch könnten auch hartnäckige Muskelverspannungen gelöst werden. Die Übungen seien sehr effektiv und zeigten rasch Erfolge. Der Kurs ist für jedes Alter geeignet, und es sind keine Vorkenntnisse nötig, so das Familienbildungswerk.

Anmeldungen nimmt das Familienbildungswerk unter der Telefonnummer 06204/92 96 20 oder per E-Mail an fbw.viernheim@bistum-mainz.de entgegen. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional