Viernheim

Haupt- und Finanzausschuss CDU sieht eine „gute Grundlage“ / Nach Ansicht der SPD „schön, aber nicht unbedingt notwendig“

Transparenzbericht sorgt für unterschiedliches Echo

Archivartikel

Viernheim.Wieviel Transparenz der öffentlichen Arbeit ist wichtig und richtig? Darüber haben die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses in ihrer jüngsten Sitzung diskutiert. 2016 hatten die Parlamentarier die Verwaltung beauftragt, jährlich einen Bericht zu erstellen, der die Arbeit der Stadtverordnetenversammlung und ihrer Ausschüsse dokumentiert und einen Einblick in die Aufgaben und Struktur der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional