Viernheim

Fußball-Kreisliga Viernheim kassiert 2:5-Klatsche bei der TSG Lützelsachsen

TSV Amicitia auf verlorenem Posten

Archivartikel

Lützelsachsen.Schon am zweiten Spieltag hat die erste Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim als Neuling in der Kreisliga Mannheim viel Lehrgeld bezahlen müssen. Bei der TSG Lützelsachsen, die in dieser Saison wohl erneut zum Kreis der Titelanwärter gezählt werden muss, setzte es eine deutliche 2:5-Niederlage, die zwar um ein Tor zu hoch ausfiel, aber durchaus berechtigt war.

Die Südhessen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional