Viernheim

Handball

TSV Amicitia testet in Leutershausen

Viernheim.Eine Woche vor dem Saisonstart testen die Handballer des TSV Amicitia ein letztes Mal ihre Form. Die Badenliga-Herren nehmen heute am Teufels-Cup der SG Leutershausen teil. Fünf Mannschaften nehmen an dem Vorbereitungsturnier teil, gespielt wird im Modus „jeder gegen jeden“ bei einer Spielzeit von einmal 30 Minuten. Neben dem TSV Amicitia sind aus der Badenliga die HG Oftersheim/Schwetzingen 2 und die TSG Wiesloch dabei, dazu der TV Großsachsen 2 (Landesliga) und als Gastgeber die SG Leutershausen 2 aus der Verbandsliga. Gespielt wird in der Heinrich-Beck-Halle, der Eintritt ist frei. Die Viernheimer bestreiten das dritte Turnierspiel um 11.30 Uhr gegen die Gastgeber der SGL. Um 13 Uhr ist die HG Oftersheim/Schwetzingen der Gegner. Um 15.15 Uhr geht es gegen Wiesloch. Das Team von Frank Herbert und Mirco Ritter schließt das Turnier um 16.45 Uhr mit der Partie gegen den TVG 2. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional