Viernheim

Lebenshilfe Mitglieder nehmen bei Jahreshauptversammlung Satzungsänderungen einstimmig an

Umgang mit Vereinsvermögen neu geregelt

Viernheim.Wegen der Corona-Krise musste der Verein Lebenshilfe seine Jahreshauptversammlung verschieben. Nun fand sie im Gartenpavillon des Johannes-Schrey-Hauses statt. Neuwahlen standen nicht auf der Tagesordnung. Es ging hauptsächlich darum, zurückzublicken, aber auch die Zukunft des Vereins zu planen. Außerdem wurden der amtierende Vorstand einstimmig entlastet und die Satzung in zwei Punkten

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional